Warum wir an unseren Hunden vorbei trainieren

Du möchtest wissen, warum wir an unseren Hunden vorbei trainieren und wie nachhaltige Hundeerziehung wirklich funktioniert?

Was erfährst du im Webinar?

Die Erwartungen, die an unsere Hunde gestellt werden, haben sich über die letzten Jahrzehnte stark verändert und sind mittlerweile sehr hoch: Sie sollen den Menschen eng durch ihr Leben folgen, sich dabei perfekt anpassen und nicht unangenehm auffallen. Um diese Ziele zu erreichen, gibt es eine Vielzahl von Trainingsmethoden und -philosophien. Immer mit dem Ziel: den perfekt erzogenen Hund zu haben.

Dabei passiert es nicht selten, dass über Trainingsmethoden diskutiert wird, aber die wichtigste Grundlage unbeachtet bleibt. Denn egal ob aversiv oder positiv – wir trainieren und trainieren und sind eigentlich immer nur dabei Symptome zu behandeln. Ein ganzheitlicher Blick auf unsere Hunde und die Möglichkeit, ihn ein artgerechtes Leben zu erschaffen ist dabei der Schlüssel.

Doch was bedeutet das eigentlich genau und wie kannst du das in deinem Zusammenleben mit Hund berücksichtigen?

Eins vorweg: du musst keine Sorge haben, dass du dir eine Schafherde zulegen oder auf einen Hof ziehen musst. Aber du darfst den Blick auf deinen eigenen Hund verändern – hast du Lust darauf? Dann melde dich direkt zu unserem 0€ Webinar an!

Du wünschst dir:

  • Neuen Input und spannende Aha-Momente
  • Eine andere Perspektive auf Hundeerziehung
  • Einen fairen, bedürfnisorientierten und nachhaltigen Umgang mit deinem Hund

Mit dem Webinar erhältst du:

Über die Referentin:

Gloria Volkheimer

Gloria Volkheimer, Gründerin FIFFI & STRUPPI

Gloria ist seit über 10 Jahren im Hundetraining und in der Verhaltensberatung tätig und war viele Jahre im Tierschutz aktiv. Mittlerweile hält sie Webinare und Vorträge, bietet ganzheitliche Verhaltensberatung an und legt ihren Fokus darauf FIFFI & STRUPPI als Learning Plattform für nachhaltige Hundeerziehung zu etablieren.

Das sagen unsere Teilnehmer*innen:

0,00 

inkl. MwSt.

Dauer:

60 Minuten, verfügbar bis zum 04. Juli 2024

Referentin:

Gloria Volkheimer, Verhaltensberaterin & Hundetrainerin