Allergien und Futterunverträglichkeiten

Du möchtest wissen, woran man Allergien und Unverträglichkeiten erkennt und welche Möglichkeiten der Behandlung es gibt.

Was erfährst du im Webinar?

Unverträglichkeiten und Allergien bei Hunden sind mittlerweile keine Seltenheit mehr, denn ganz viele Hundehalter*innen werden im Zuge des Zusammenlebens mit ihren Hunden mit diesem Thema konfrontiert. Dabei ist die Diagnostizierung oftmals ganz schön problematisch, da die Symptome mitunter so diffus sind, dass es manchmal einige Zeit dauert, bis die richtige Diagnose gestellt wird.

Hinweise auf Allergien und Unverträglichkeiten sind beispielsweise Haut- sowie Magen-Darm-Probleme. Die Hunde kratzen sich also teilweise stark oder haben wiederholende Bauchschmerzen.

Allergien und Unverträglichkeiten werden oftmals übersehen oder man tappt bei der Diagnose lange im Dunklen. Das ist vor allem deswegen problematisch, weil das Immunsystem der betroffenen Hunde dabei dauerhaft geschwächt wird und/oder der Hund sich unwohl fühlt. Körperliches Unwohlsein steht oft in Verbindung mit einem veränderten Verhalten der Hunde und teilweise auch mit starken Verhaltensproblemen. Daher macht eine ordentliche Diagnose und ein passender Umgang damit auf jeden Fall Sinn.

Nicht alle Tierärzte sind auf das Thema Allergien, Unverträglichkeiten und Ernährung spezialisiert. Wenn du also gerne selbst mehr über dieses wissen möchtest, dann ist das Webinar genau das Richtige für dich!

Du wünscht dir:​

  • Fundierte Informationen zur Entstehung und Diagnostik von Allergien und Unverträglichkeiten
  • Ein besseres Verständnis für die Qualität von Fertigfutter vs. BARF
  • Hinweise, wie du im Verdachtsfall eine Ausschlussdiät umsetzen kannst und worauf man dabei achten sollte

Einblick in das Webinar

Für wen ist das Webinar geeignet?

  • Für interessierte Hundehalter*innen, deren Hunde Probleme mit Unverträglichkeiten und Allergien haben
  • Hundetrainer*innen, die sich zu diesem Thema fortbilden möchten

Mit dem Webinar erhältst du:

Struktur des Webinars:

  1. Was sind Allergien?
  2. Wie entstehen Allergien?
  3. Allergien vs. Unverträglichkeiten 
  4. Hauptallergieauslöser 
  5. Diagnostik von Futtermittelallergien / Unverträglichkeiten 
  6. Ausschlussdiät 
  7. Fertigfutter (Trocken- bzw. Nassfutter) 
  8. Kochen bzw. BARF 
  9. Fragerunde

Über die Referentin:

Anja Kruse von VET-DOGS, Deine Online Tierärztin

Anja Kruse ist ist eine erfahrene Tierärztin, die viele Jahre in der Kleintierklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover (Onkologie & Innere Medizin) tätig war. Seit 2019 arbeitet Anja selbständig als Online Tierärztin, spezialisiert auf den Bereich Hundeernährung.

Das sagen unsere Teilnehmer*innen:

39,00 

inkl. MwSt.

Referentin:

Anja Kruse
Tierärztin

Dauer:

1,5 Stunden

Das haben andere gebucht:

Das könnte dir auch gefallen …