Folge 25 – Markertraining (Teil 1/2): bringe Dein Hundetraining auf das nächste Level!

[podigee-player url=“https://fiffi-und-struppi.podigee.io/25-wordpress“]

Im erster Teil des Markertrainings erzähle ich Dir was es eigentlich mit Markersignalen auf sich hat und wie man diese aufbaut.

Ein Markersignal ist ein sekundärer Verstärker, der einen primären Verstärker (also eine Belohnung) ankündigt. Damit können wir unseren Hunden also sehr punktgenau und direkt zeigen welche Verhaltensweisen für sie lohnenswert sind, weil sie durch das Markersignal bestätigt werden. Man unterscheidet dabei zwischen einfachen und generalisierten Markersignalen. Generalisierte Markersignale werden mit einer Vielzahl unterschiedlichster Belohnungen aufgebaut, bei einfachen Markersignalen folgt immer eine ganz spezifische Belohnung.

Hier kannst du dir den Aufbau des Markersignals und eine Anleitung nochmal genau anschauen:
https://www.fiffiundstruppi.de/hundeerziehung/markertraining/

Bereite dich und deinen Hund jetzt schon gut auf Silvester vor: Ende Oktober startet ein Online Workshop zum Thema Silvester & Gewitterangst. Bei Interesse gerne melden unter gloria@fiffiundstruppi.de

Tausche Dich mit anderen Hundebesitzern in unserer Facebookgruppe aus. Außerdem findest Du mich auf Instagram oder erreichst mich per E-Mail an gloria@fiffiundstruppi.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.